Klaus Paier & Asja Valcic

Auf Grund der neuen Covid-Situation müssen wir die Veranstaltung am Samstag leider absagen.

Klaus Paier accordion, bandoneon

Asja Valcic cello

 

Neues Album “Vision for Two - 10 Years”

 

Seit zehn Jahren machen Klaus Paier und Asja Valcic in der Kombination Akkordeon-Cello Musik, die Publikum wie Kritik durch ein unvergleichlichen Klangerlebnis begeistert.

 

Beide, Paier wie Valcic, kommen ursprünglich aus der Klassik, haben sich davon aber abgewandt, um durch stilistische Offenheit zu einer ganz eigenen, universellen Tonsprache zu gelangen. Stets ist der Klang ihr Ausgangspunkt, das seidige und geschmeidige, in der Tongestaltung klassische Spiel, das ihre Musik zeitlos macht. Dazu kommt der vom Augenblicks- und Freiheitsgedanken des Jazz getragene Spirit, der sich mit weltmusikalischen Einflüssen verbindet. Eine große Bildhaftigkeit ihrer Stücke ist das Resultat. Paier und Valcic laden den Hörer ein, tief in eine vielschichtige und faszinierende Klangwelt einzutauchen.

 

„Paier & Valcic verbinden mit einer geradezu traumwandlerischen Sicherheit Kontinente auf musikalische Art und Weise. [...] Ein Album der ganz besonderen Art auf dem sich die beiden Musiker ganz einfach perfekt ergänzen.“ Hifi Stars (DE)

 

Die Veranstaltung findet bei Schönwetter im Prälatengarten bei der Stiftskirche, bei Schlechtwetter in der Musikschule Waldhausen statt.

 

Um den Covid 19 Verordnungen gerecht zu werden, können Karten zum Preis von € 27,00 ausschließlich telefonisch oder per mail bei Magdalena Eder erworben werden.

 

Hier können Sie weiter Informationen über die Künstler nachlesen:

Download
ASJA VALCIC VITA.pdf
Adobe Acrobat Dokument 401.8 KB
Download
KLAUS PAIER VITA.pdf
Adobe Acrobat Dokument 561.7 KB